Aufregung kann deine Gesundheit gefährden.

Ärger

Nicht sauer sein, jeden Tag ein lächeln hält gesund.

 

Kennen Sie das? Menschen, die sich selbst nicht ausstehen können, die mit dem linken Fuß aufgestanden sind oder solche, die sich über Jeden und Alles aufregen.

 

Sie zeigen an und bauchen Anwälte, sie verbieten und kämpfen gegen ihre Nachbarn, sie denunzieren und schrecken auch vor Verleumdung nicht zurück.

 

Und sie sehen nicht gesund aus.

 

Über das kann man sich aufregen.

 

Über den Hahn, der früh morgens Morgen kräht.

- dann  wäre es besser, in eine Stadt zu ziehen.

 

Über die Glocken des Linzer Dom.

- dann wäre es besser, in ein muslimisches Land zu ziehen.

 

Über Kinder, die auf dem Spielplatz spielen.

- dann wäre es besser, die eigene Mutter zu verleugnen.

 

 

Ein kleines Lächeln wirkt Wunder.


Gesund sein und bleiben. Den Mitmenschen Gutes tun und sich selbst gesund erhalten, funktioniert schon mit einem kleinen Lächeln.


Wer mit Fröhlichkeit und Lachen durch die Welt geht, wird
- keine Magenprobleme kennen

- Liebeskummer schnell überwinden

- einen ruhigen Blutdruck haben

- leichten Herzens sein

- viele Freunde haben
- viel Freude am Leben haben

- Lachfalten bekommen

Verantwortung für die Gesundheit tragen

Jeder Mensch ist nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für seine Mitmenschen und so sind auch Anwälte und Richter verantwortlich, wenn sie missmutige Querulanten, Nörgler und Streitsüchtige verteidigen oder schützen. 

Es sind auch die Medien verantwortlich, wenn sie glauben mit den Geschichten von ach so lauten Kuhglocken und nächlichen Babygeschrei punkten zu können, um damit ihre Verkaufszahlen zu retten.

 

Verantwortlich, sind aber auch die Klinkclowns und die Kasperltheater, wenn sie mit ihrem Witz und Humor Leben retten oder verlängern. Es sind die Eltern und Geschwister, die Großeltern und die KindergärtnerInnen verantwortlich, wenn ihre schutzbefohlenen Kinder, sich gesund lachen können.

 

Und es sind die Politiker schuldig, wenn sie Böses zulassen und Gutes verhindern. Sie sind für die gesundheitlichen Folgen in ihren Staaten verantwortlich, wenn sie Menschen als Marionetten oder wie Sklaven behandlen und wie Stimmvieh halten.

Jeder Mensch trägt Verantwortung, es liegt an Ihm sie auch wahr zu nehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0