Ganz einfach die Gesundheit erhalten.


Hier geht es zu meinem Talk Tipp Konto: http://talktipp.ning.com/members/ErnstRanftl


TalkTIPP

Ganz einfach, die Gesundheit erhalten.

Sie wollen sich gesund ernähren und ohne Schmerzen und Leiden alt werden? 

Ja wer will das nicht, wären da nicht die lästigen Hinweise von den verschiedensten Mitmenschen, den Ärzten, die Ratschläge des eigenen Partners oder der Medien, die einem diverse Kuren einreden und so manches gute Essen verbieten wollen. Viele Menschen schaffen es nicht und sind enttäuscht. Sie haben sich vorgenommen abzunehmen, um das Herzinfarktrisiko zu senken, sie haben den Neujahrsvorsatz gefasst, mehr Sport zu betreiben und sie wollten eigentlich nicht mehr so viel Süßigkeiten essen. Es gibt viele Vorhaben die man für die eigene Gesundheit machen könnte. Ja genau hier liegt das Übel, im Wort könnte.

Es gibt eine Lösung für sie. Leben sie ganz normal weiter.

Ich bin ein durchschnittlicher Freizeitsportler und genieße gerne alles was gut schmeckt. Ein wenig übergewichtig und somit wär ich vielleicht auch gesundheitlich gefährdet. Mit 62 trat ich meinen Ruhestand an und zugleich habe ich begonnen mir die Zeit zu nehmen, mehr auf meinen Körper zu hören und etwas mehr als bisher für ihn zu tun. Neben Nordicwalken, Schwimmen Rad fahren, mache ich auch gerne Geocaching. Mittlerweile habe ich mich fast drei Jahre mit gesunder Ernährung befasst und viele Menschen kennen gelernt, denen es nicht so gut ging. 
Ich habe ihnen das Gesundheitsdreieck von Kyäni empfohlen.

Was der Körper täglich braucht und verbraucht.

Quälen sie sich nicht mit Diäten und Verboten. Ein gesunder Körper bleibt länger in Ordnung, wenn er bekommt was er täglich braucht und verbraucht. Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoff und noch viel mehr erhalten sie mit Kyäni, Je mehr sie diesem Ziel näher kommen, um so weniger werden sie einen Arzt benötigen. Mir geht es genau, wie vielen Menschen da draußen. Ich kann nicht alles perfekt machen um immer topfit zu bleiben aber ich helfe meinem Körper, in dem ich ihm einfach mehr an gesunden Lebensmitteln, in einer speziell verarbeiteten Form gebe.

Seien sie glücklich.

In einem früheren Talk Tipp habe ich schon über Ärger und Lachen geschrieben. Nehmen sie das Leben nicht gar so ernst. Etwas Ruhe und ein Spaziergang in der Natur bringt sie auf andere Gedanken. Umgeben sie sich mit fröhlichen Menschen und lachen sie mal wieder. So schaffen sie sich ohne viel Anstrengung und Quälerei, ohne Chemiebomben und Giftcocktails eine Basis für ein gesundes Leben.

Werden sie nicht sauer.

Man muss nicht unbedingt Vegetarier, Veganer oder Ähnliches werden, um nicht sauer zu sein. Behutsam, führen sie ihre Essgewohnheiten in die Richtung, mehr Obst, Gemüse und von den Lebensmitteln zu nehmen, die sie gerne mögen und die trotzdem gut für ihren Körper sind. Sie brauchen nicht auf ihren Braten, auf ihr Schnitzel, nach Wiener Art oder ihr kühles Blondes zu verzichten und doch kommen sie einer gesunden Lebensweise näher. Sie spüren mehr Lebensqualität und Energie, mehr Wohlbefinden und Leistung.
Sie sind einfach besser drauf.

Früchte und Gemüse.

Ich bin einfach neugierig geworden. Es gibt herrlich schmeckende Fruchtsäfte und Gemüsespeisen, die ich vorher noch nie probiert habe. Meine Familie und meine Freunde haben mich neugierig gemacht und ich wollte wissen, welche Zutaten in Kyäni stecken. So habe ich angefangen mich über die einzelnen Früchte genauer zu informieren. Ich studierte wissenschaftliche Berichte, sprach mit Ärzten, unterhielt mich mit Gärtnern und mittlerweile pflanze ich Manches sogar im eigenen Garten.

Der Mensch ist aus der Natur, er gehört zur Natur und daher sollte er auch mit der Natur leben. In der Natur und der naturbelassenen Nahrung, ist alles Verborgen, was den Körper fit hält Leider ist es heute zu Tage nicht mehr möglich, sich so zu ernähren, denn einerseits gibt es kaum Lebensmittel im Geschäft, die völlig naturbelassen sind und zudem werden wir täglich durch Umweltfaktoren verschiedenster Art geschwächt. Abgase, Lärm, Chemikalien, Medikamente, Alkohol, Schädlingsbekämpfungsmittel, Kunststoffpartikel, Strahlungen und Vieles mehr greift unseren Körper an.

Um dazu einen Ausgleich zu schaffen, müssten wir derartige Unmengen Obst und Gemüse verzehren, dass wir das Tagespensum niemals schaffen könnten.

Die Erfolge

Über die Gespräche mit den Menschen, die das Gesundheitsdreieck bereits seit einiger Zeit genießen, darf ich nur so viel sagen. Es schmeckt, es geht ihnen sehr gut und sie fühlen sich stark und fit wie in ihrer besten Zeit. Wenn sie gerne mehr über die wunderbaren Erlebnisse der Menschen wissen möchten, so finden sie das bestimmt im Netz oder auf meinen Seiten www.ERnstLEBEN.at.

Hier das offizielle Produkt-video:



Mein persönlicher WebShop, für ihre Direktbestellung: https://ernstranftl.kyani.net/de-at/

Gutes einfach weiter empfehlen und dafür Belohnung erhalten.

Sie empfehlen ein gutes Restaurant, einen hervorragenden Friseur, einen tolle Automarke oder ein schönes Urlaubsgebiet. Sie genießen die natürlichen Inhaltsstoffe des Gesundheitsdreieck und geben einfach ihre Erfahrungen an die Familie, Freunde und Bekannte weiter. Dafür werden sie belohnt. Es wäre doch schade, wenn einem Familienmitglied oder ein Freund, einer Freundin, der es nicht so gut geht, dieses Naturprodukt nicht geben würden. Empfehlen sie es weiter, ihre Lieben werden es ihnen Danken.

Hier noch meine TextLink Zug - Einschaltung.

Ein guter Freund sagte einmal zu mir; "Jemanden Kyäni nicht weiter zu empfehlen, ist für ihn wie unterlassene Hilfeleistung".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0