Immer dabei - nie gelernt

Mein Vater war bei der Muskkapelle von Kirchdorf am Inn und spielte dort Flügelhorn. ich habe als Kind nur ein wenig Flote und Orgel gelernt. Später beim Bundesheer hatte ich noch einmal die Gelegenheit am Schlagzeug zu üben, da ca. 1 Jahr lang ein Schlagzeuger in meiner Kompanie war. Richtig gelernt habe ich nie ein Instrument aber ich bin bis heute eng mit Musik und Gesang verbunden.

Waterloo und Robinson habe ich in Ried schon gehört, als sie noch nicht so hießen. Das muß so um 1970 gewesen sein. Volksmusik, volkstümliche Musik oder Klassik waren damals nicht für mich und meine Freunde.

 

In der Folge war ich laufend bei den Austro Rock Auftritten  von Art Boys Collection, Eela Craig, Lover Men, Schachbrett, Feistis Group, Karl D., Kandies, uvm...

Instrumente

Suche nach ausgefallenen

Gayageum aus Korea

Hammond Orgel

Die habe ich im Eigenbesitz für den Verein Creaktiv international.

Hang aus der Schweiz

Ein Creaktiv Projekt (Stomp)

Es gab auch schon ein Projekt von Creaktiv international, wo ca 20 Besen im musikalischen Einsatz waren.