Freizeit und Engagement

Projekte, die auf meinem Mist gewachsen sind.

Creaktiv international - Chöre, Band & humanitäerer Verein

Creaktiv ist seit 1993 der einzige humanitäere Verein in der Gemeinde St. Marienkirchen. Ins Leben gerufen, wurde er von Klaus Zajonskowski, lange vor der offiziellen Vereinsgründung. Als wir dann schließlich den Verein gründeten, war es zuerst ein Kinderchor. In dieser Zeit gab es Spielefeste, Miniplyabckshows und Víeles mehr.

 

Soldaten helfen und Franz Haderer.

Die Verbindung mit dem humanitären Gedanken für Creaktiv international, entstand urspünglich aus dem Engagement von Franz Haderer, einem Bundesheerkameraden.


Heimat Innviertel und die Mundart

Sagen sie heute einem Kind,
"geh auße spuin oba lass de Bindaschlegl im Weia, wei sunst muaßt a Heduin geh, da kåst pfnotn."

Welches Kind würde das verstehen, es werden die meisten Erwachsenen Probleme damit haben.

Gewerkschaft? Gerechtigkeit? Aber nicht für österreichische Soldaten!

Es ist unglaublch aber wahr, österreichische Soldaten arbeiteten schwarz aber legalisiert, für den österreichischen Staat und bekommen für diese Zeit keine Pension, bzw. bekamen in dieser Zeit auch keine Überstunden bezahlt usw...